Firstavenue


Aufklärungsschreiben im Sinne des Gesetzesvertretenden Dekretes vom 30.06.2003 „Datenschutzkodex“

In Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 informieren wir darüber, dass die Gesellschaft First Avenue GmbH, im folgenden FA genannt, die persönlichen Daten von Interessenten, Kunden und Lieferanten, im Einklang mit den geltenden Gesetzen des italienischen Staates verarbeitet.

Speicherung und Schutz der Daten

Die Datenschutzpraxis von FA steht im Einklang mit den geltenden Gesetzen des italienischen Staates mit Bezug auf den Schutz persönlicher Daten (Legislativdekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003).

Art der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung kann mit oder ohne Hilfe elektronischer, auf jeden Fall automatischer Mittel erfolgen und umfasst alle im Art. 4, Absatz 1, Buchstabe a des Gesetzesvertretenden Dekretes Nr. 196 vom 30. Juni 2003 vorgesehenen und für die betreffende Datenverarbeitung erforderlichen Vorgänge. In jedem Fall wird die Datenverarbeitung unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, die deren Sicherheit und Geheimhaltung gewährleisten.

Ziel- und Zweckstellungen bei der Datenverarbeitung

  • Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber;
  • Erfüllung von gesetzlichen Pflichten, Pflichten aus Verordnungen, Gemeinschaftsnormen sowie zivil- und steuerrechtlichen Gesetzen;
  • Erfüllung von Tätigkeiten in Verbindung mit der Geschäftstätigkeit von FA wie das Ausfüllen von internen Statistiken, zur Rechnungslegung sowie zur Führung der Kunden/Lieferantenbuchhaltung;
  • Zielstellungen geschäftlicher Art wie die Zusendung von Geschäfts- und Verkaufsinformationen und Werbematerial (per Post, Fax und E-Mail), Marketing und Marktuntersuchungen von FA und Unternehmen, mit denen FA eine enge Geschäftsbeziehung unterhält;
  • Schutz der Forderungen und Verwaltung der Verbindlichkeiten;
  • Zielstellungen hinsichtlich Versicherungen.

Erhebung der Daten

Folgende Daten werden gesammelt und verarbeitet:

  • Daten und Informationen von / über Unternehmen und Einzelpersonen, die ihre Daten willentlich mündlich oder schriftlich mitteilen;
  • Daten und Informationen von Dritten, welche bei der Erfassung von externen Daten für geschäftliche Informationen bzw. aus öffentlichen Verzeichnissen u. ä. übernommen wurden, wobei es sich in letzterem Fall ausschließlich um persönliche Daten gemeiner/gewöhnlicher Art und Natur handelt;
  • Daten, welche über die Newsletterfunktion auf der/den Internetseite(n) von FA gesammelt werden, sofern der Nutzer dies zulässt;
  • Daten, welche über die Bewertungsfunktion auf der/den Internetseite(n) von FA gesammelt werden.

Weitergabe der Daten

In Bezug auf die oben angegebenen Zielstellungen werden Ihre persönlichen Daten bei Bedarf im Zuge der Bestellab-wicklung an folgende In- und Ausländischen Einrichtungen weitergeleitet:

  • an Mitarbeiter von FA, sowie Freiberufler, Unternehmen und Berater, die FA betreuen;
  • an die öffentlichen Verwaltungen und Behörden, sofern dies gesetzlich vorgesehen ist;
  • an Kreditinstitute, mit denen FA Geschäftsbeziehungen zur Verwaltung von Forderungen/Verbindlichkeiten und zur Finanzierungsvermittlung unterhält;
  • an alle natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatungsbüros, Tochtergesellschaften, Gerichte, Handelskammern usw.);
  • die zur Veröffentlichung gedachten Informationen werden an Interessierte weitergeleitet.

Die Weiterleitung erfolgt, sofern sie sich zur Ausübung unserer Tätigkeit zweckdienlich erweist sowie auf die oben an-gegebene Art und Weise mit den entsprechenden Zielstellungen.

Rechte des Betroffenen

Sie haben das Recht, sich jederzeit über den Stand Ihrer Daten zu informieren, sowie die Änderung oder die Löschung Ihrer Daten zu beantragen, bzw. sich der Datenbearbeitung zu widersetzen. Ihre persönlichen Daten können Sie online einsehen und/oder abändern. Die Bekanntgabe Ihrer persönlichen Daten erfolgt bei der Eingabe auf den Internetseiten von FA auf freiwilliger Basis.

Das Datenschutzgesetz verleiht Ihnen die Möglichkeit zur Ausübung bestimmter Rechte gemäß Art. 7:

Im Einzelnen haben Sie das Recht, zu:

  • wissen, welche persönlichen Daten der Inhaber über Sie besitzt und darüber Auskunft zu erhalten, ob Daten über Sie vorhanden sind, auch wenn sie noch nicht gespeichert sind;
  • in verständlicher Form nähere Angaben über diese Daten, Herkunft und den Grund und Zweck ihrer Verarbeitung zu erfahren;
  • Angaben über Inhaber und Verantwortlichen der Verarbeitung, und Personen und Kategorien von Personen, de-nen diese Daten möglicherweise übermittelt werden;
  • Ihre Daten zu bestätigen, zu kontrollieren, zu berichtigen und zu ergänzen;
  • sich aus gerechtfertigtem Grund gänzlich oder zum Teil der Verarbeitung seiner Daten zu widersetzen, sowie ihre Löschung, Sperrung, Umwandlung in anonyme Daten zu verlangen; bzw. ohne gerechtfertigten Grund, wenn Daten zum Zwecke der Handelsinformation, des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufs, zu Markt und Mei-nungsforschung verwendet werden.

Ihre Rechte / Löschung der Daten können Sie oder eine von Ihnen beauftragte Person, durch eine Anfrage an den Inhaber der Datenverarbeitung, mittels Brief per Einschreiben und Rückantwort geltend gemacht werden.

Technische Hilfsinstrumente: Google Analytics

Die Website firstavenue.it benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analy-tics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Be-nutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung diese Website (einschließlich der verwendeten IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google ver-arbeiten. Google wird in keinem Fall die verwendete IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und Cookies in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden

Kontakt, Inhaber und Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Der Inhaber der Datenverarbeitung ist: First Avenue GmbH, Dantestr. 28, 39100 Bozen, Steuernummer 02545630218 in der Person des gesetzlichen Vertreters.

fact nr 4
 
  20  
  Jahre Forschung bestätigen die Wirkung von Plakataushängen Fact
     

 

nach oben drucken
 
   

 
img img img img img img img